M

Saunasteinewechsel

Wussten Sie, dass Ihre Saunasteine regelmäßig ausgetauscht werden müssen?
Durch die hohen Temperaturen des Ofens werden die Steine auf die Dauer porös und brüchig, manche fangen sogar an, unangenehm zu riechen.
Warum die Steine nach einer gewissen Zeit ausgetauscht werden sollen, hat mehrere Gründe: Die Bruchstücke der alten Steine können die wichtigen Lücken zwischen den Steinen verstopfen und somit kann die Luft nicht mehr richtig zirkulieren, die Sauna kann also nicht mehr auf die gewünschte Temperatur hochgefahren werden, der Stromverbrauch steigt, die Lebensdauer Ihres Sauanaofens reduziert sich und die Qualität des Aufgusses lässt stark nach.
Da lohnt sich also ein im Verhältnis günstiger regelmäßiger Austausch der Steine, im Gegensatz zu dem Kauf eines neuen Ofens.

Regelmäßige Saunagänger sollten die Steine jährlich austauschen, bei sporadischer Nutzung reicht der Tausch alle zwei bis vier Jahre.
Benötigen Sie neue Steine? Gerne können Sie diese unkompliziert bei uns bestellen und abholen.